Forschung & Entwicklung

Forschung und Entwicklung zählt seit jeher zu den Wachstumstreibern eines Wirtschaftssystems. Vor allem die Medizintechnik und die Biotechnologie haben in den letzten Jahrzehnten einen stetigen Aufschwung erlebt. 

Auch der Unternehmenserfolg von Greiner Bio-One beruht auf der konsequenten Weiterentwicklung von modernen Technologien und Verfahren. Ein beträchtlicher Teil des Umsatzes wird in F&E investiert. An den österreichischen und deutschen Standorten arbeiten Teams von Produktspezialisten aus unterschiedlichsten Bereichen an der Konzeption sowie der Umsetzung innovativer Lösungen.

Bei Greiner Bio-One arbeiten Spezialisten aus Mikrobiologie, Chemie, Physik und Kunststofftechnik an der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte.

So unterhält Greiner Bio-One am Standort in Rainbach (Oberösterreich) ein eigenes, hochmodernes Forschungszentrum zur Entwicklung molekularbiologischer Analysemethoden auf Basis von DNA-Arrays. Im unternehmenseigenen Klinischen Labor werden klinische Studien vorbereitet und Leistungsbewertungsprüfungen vorgenommen. 

Durch weitreichende Netzwerke mit ausgewählten Partnerfirmen, öffentlichen Einrichtungen und Organisationen gelingt es Greiner Bio-One stets relevante Fragestellungen, aktuelle Entwicklungen und sich abzeichnende Trends frühzeitig zu erkennen und in Produktlösungen umzusetzen.