Datenschutzerklärung

Überlassung personenbezogener Daten für die Zusendung von Informationen per E-Mail 

Hinweise zum Datenschutz

Einwilligungserklärung zum Datenschutz 

  1. Die Sicherheit und der Schutz der Daten der Empfänger dieses Newsletters ist uns ein besonderes Anliegen. Wir beachten selbstverständlich die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG), in ihrer jeweils gültigen Fassung. 
  2. Im Rahmen der Versendung des Newsletters werden personenbezogene Daten, soweit dies für den Versand erforderlich ist, erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Solche Daten werden von Ihnen bei der Registrierung (Anmeldung) zu diesem Newsletter bekannt gegeben oder, falls zutreffend, aus unserer Kundenbestandsdatenbank ergänzt. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Eine Registrierung ist selbstverständlich auch unter einem Pseudonym möglich. 
  3. Mit der Anmeldung zu diesem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre im Rahmen der Anmeldung erhobenen Angaben und, im Falle von Bestandskunden, Ihre Bestandsdaten für Zwecke der Beratung, der Information, der Werbung per E-Mail, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste nutzen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, die nicht mit unserem Unternehmen verbunden und nicht mit der Wahrnehmung von Aufgaben für diesen Newsletter und unser Unternehmen betraut sind. 
  4. Mit der Anmeldung zu diesem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, unseren Newsletter per Email an die von Ihnen angegebene Email-Adresse zu erhalten. 
  5. Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere nach obiger Ziffer 3, können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Die Teilnahme an unserem Newsletter können Sie jederzeit beenden. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an unser Unternehmen. Am besten erklären Sie einen Widerruf online über das dafür vorgesehene Formular unter www.gbo.com/bioscience/registration_news oder per Email an folgende Email-Adresse: marketingde.gbocom

    Greiner Bio-One GmbH, Frickenhausen, den 14.06.2011

__________________________________________________________________________________

Erhebung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, den Service für Sie individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen Informationen unserer Kunden für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen). Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote (siehe unten Kommunikation per E-Mail) zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen. 

Werden die Daten an Dritte weitergeleitet?

Informationen über unsere Kunden sind wichtig und helfen uns dabei, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft diese Kundeninformationen zu verkaufen. Wir leiten keinerlei persönliche Daten an Dritte weiter.

Google Analytics und andere Anwendungen zur Analyse

Diese Website kann Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.com) oder andere Anwendungen zur Analyse verwenden. Wird im Folgenden von „google“ gesprochen, so können auch alternative Programme verwendet und Unternehmen hinzugezogen werden. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.