Selamat datang di Indonesia, Greiner Bio-One!

Greiner Bio-One hat allen Grund zur Freude, denn im Februar wurde das Representative Office Greiner Bio-One Indonesia KPPA in Jakarta feierlich eröffnet. Mit 260 Mio Einwohnern zählt Indonesien zu einem der wichtigsten Märkte in Südostasien, weswegen die strategische Entscheidung ein Repräsentanz-Büro in Jakarta zu eröffnen, getroffen wurde. Durch die Nähe zu seinen Kunden kann Greiner Bio-One zukünftig noch besser auf deren Bedürfnisse eingehen und von der rasch aufstrebenden Wirtschaft bzw. den verbesserten ökonomischen Situationen im Land profitieren. 


Das neue Büro in Jakarta erstreckt sich über drei Stockwerke und befindet sich im Signature Park, einem großen Bürogebäudekomplex. In den nächsten Monaten sollen schrittweise Applikationsexperten im Unternehmen eingestellt werden, die Schulungen, Workshops und Produktumstellungen gemeinsam mit Händlern durchführen. Als wichtiger Partner zur Wahrnehmung des Unternehmens als einer der führenden Hersteller von Medizinprodukten weltweit agiert Advantage Austria. So unterstützte das AußenwirtschaftsCenter Jakarta Greiner Bio-One beispielsweise mit der Erstellung einer Marktstudie. 


Eröffnungszeremonie in “Dirndl und Lederhosen”

Die Eröffnung von Greiner Bio-One Indonesia KPPA wurde mit knapp 100 Gästen im The Hermitage Hotel in Jakarta gefeiert. Manfred Buchberger, CEO von Greiner Bio-One, Günther Stuntner, Sales Area Manager und Application Specialist Nicole Brandstötter trugen traditionell Lederhosen und Dirndl. Clemens Marchal und Michael Dobersberger, vom Außenwirtschaftszentrum Jakarta haben Greiner Bio-One offiziell in der Austrian Business Community willkommen geheißen und das „Austrian A“-Logo an CEO Manfred Buchberger übergeben. Um ein Stück österreichische Kultur nach Indonesien zu bringen, wurde der Abend musikalisch durch eine österreichische Band mit Ziehharmonika und Gitarre begleitet. Dabei durfte natürlich auch die inoffizielle Bundeshymne „I‘m from Austria“ nicht fehlen.