Greiner Bio-One stellt innovative Cryo.s Biobank-Röhrchen vor

Cryo.s™ Biobanking Tubes for high-throughput sample storage in automated storage systems.

Die besonders robusten Röhrchen, die in den Größen 300 μl, 600 μl und 1000 μl erhältlich sind, bestehen aus einem hochwertigen Polymer und sind damit für eine Lagerung über lange Zeiträume bei extrem niedrigen Temperaturen – beispielsweise in der Gasphase über Flüssigstickstoff – hervorragend geeignet.

Die hohe Reinheit des Materials gewährleistet, dass keine unerwünschten Stoffe in die Proben diffundieren.
Die Biobank-Röhrchen sind mit einem 2D-Barcode zur eindeutigen automatischen Identifikation versehen.
Sie werden in automationsfeundlichen Cryoracks geliefert, die mit Rotationsstoppern zum automatischen Öffnen und Schließen der Röhrchen ausgestattet sind.

Aufgrund ihres speziellen Designs sind die Cryo.s Biobank-Röhrchen besonders für automatisierte Abläufe geeignet. Dank einer um 30 Prozent verbesserten Raumausnutzung, können sie zudem äußerst platzsparend gelagert werden.

Automation-compatible racks for 1000 μl, 600 μl and 300 μl Cryo.s™ Biobanking Tubes (from left to right).

Cryo.s biobanking tubes with height-reduced screw cap conserves up to 30 % freezer space.