Für die korrekte Bestimmung des Blutzuckerspiegels

Der Plasmaglukosespiegel ist für die Beurteilung von Diabetes mellitus sowie von Schwangerschaftsdiabetes essentiell. (2)

Die hauptsächlich verwendeten analytischen Methoden sind enzymatische Assays, wie die Hexokinase-Reaktion anhand eines Enzyms, das am Stoffwechselweg der Glykolyse beteiligt ist. Diese Methoden werden empfohlen und sind hoch standardisiert mit einer laborübergreifenden Ungenauigkeit (CV) < 2.6% (1.4.5). (3)

Das Additiv NaF - Natriumfluorid (Zusatzstoff in den Glukoseröhrchen, graue Kappe) wird bei der Glykolyse bereits 2 bis 3 Stunden nach der Blutentnahme wirksam.

Eine in vitro-Abnahme der Plasmaglukose um 5-7% pro Stunde wurde bei nicht zentrifugierten Proben unmittelbar nach der Entnahme berichtet. Die Zellaktivität beeinflusst weiterhin die Glukosekonzentration.

Es ist bekannt, dass die Zeit von der Entnahme bis zur Trennung von Plasma und Zellen, die Temperatur sowie die Zellzahl den Glukosespiegel stark beeinflussen, was möglicherweise zu falsch niedrigen Ergebnissen und in der Folge zu klinischen Fehldiagnosen und falscher Patiententherapie mit erhöhten Gesundheitskosten führt. (4) 

Ein Probenröhrchen mit einem Gerinnungshemmer, der die Glukosekonzentration sofort stabilisiert, ist daher für korrekte Bewertungen unerlässlich.

Darüber hinaus ist es interessant, ein Probenröhrchen zu haben, das die Glykolyse bei T0 blockiert, dank eines Zusatzstoffes, der das erste Enzym (Hexokinase) hemmt, das für die erste biochemische Reaktion des Glukoseabbaus notwendig ist: Zitrat. (5)

Aus diesem Grund hat Greiner Bio-One ein Röhrchen zur Hemmung der Glykolyse für die präzise Bestimmung des Blutzuckergehaltes entwickelt: Das VACUETTE® FC Mix Röhrchen.

Die Vorteile sprechen klar für sich:

  • Stabilisierung unmittelbar nach der Entnahme bis zu 48 Stunden 
  • Auf Basis des in-vivo-Wertes (nahezu 100 %) 
  • Hilft bei der korrekten Diagnose von Diabetes-Patienten 
  • Stabilisierung ermöglicht längere Transport- und Lagerzeiten


Mehr Information zum FC Mix Röhrchen:

FC Mix Broschüre

White Paper - Evaluation of VACUETTE® FC Mix blood collection tubes for diabetes testing

White Paper - Suitability of VACUETTE® FC Mix blood collection tubes for gestational diabetes testing


Referenzen:

(1) www.who.int/fr/news-room/fact-sheets/detail/diabetes

(2) Application Note PIENFC01_R03_MS en [09.2020]

(3) Sacks DB, Arnold M, Bakris GL, et al. Guidelines and recommendations for laboratory analysis in the diagnosis and management of diabetes mellitus. Diabetes Care. 2011;34(6):e61. doi:10.2337/dc11-9998.

(4) Van Den Berg SAA, Thelen MHM, Salden LPW, Van Thiel SW, Boonen KJM. It takes acid, rather than ice, to freeze glucose. Sci Rep. 2015;5:1-5. doi:10.1038/srep08875.

(5) Lippi G, Nybo M, Cadamuro J, Guimaraes JT, van Dongen-Lases E, Simundic AM. Blood Glucose Determination: Effect of Tube Additives. Adv Clin Chem. 2018;84:101-123. doi:10.1016/bs.acc.2017.12.003.