ALLGEMEINE INFORMATION: Lieferfähigkeit trotz Coronavirus

Zu Ihrem und unserem Schutz werden unsere Vertriebsmitarbeiter bis auf Weiteres von Kundenbesuchen absehen. Wir wollen dadurch den Empfehlungen und Vorgaben der Regierung und Behörden nachkommen, die darauf abzielen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Selbstverständlich sind wir aber via Telefon und Email jederzeit gerne für Sie da. Hierfür stehen Ihnen unsere Kollegen wie gewohnt unter den bekannten Kontaktdaten jederzeit gerne zur Verfügung.

Derzeit können wir Ihnen mitteilen, dass die momentane Situation keinen Einfluss auf unsere Produktion hat und die Versorgung der Märkte weltweit sichergestellt ist. Sie können versichert sein, dass die Aufrechterhaltung unseres Regelbetriebs, die generelle Lieferfähigkeit und Servicequalität für uns sehr hohe Priorität haben und wir alles in unserer Macht stehende daran setzen, dies für Sie und Ihr Unternehmen weiterhin sicherzustellen.

Wir beobachten die Situation entlang der gesamten Lieferkette – einschließlich der Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation sowie des deutschen Robert-Koch-Institutes – fortlaufend und werden Sie bei relevanten Veränderungen umgehend informieren.

Das Krisenmanagement-Team von Greiner Bio-One hat überdies weitreichende und nachhaltige Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um unsere Mitarbeiter vor Infektionsrisiken zu schützen. Zur bestmöglichen Bewältigung der Situation arbeiten wir in enger Abstimmung mit unseren Kolleginnen und Kollegen weltweit.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute, insbesondere eine stabile Gesundheit und verbleiben 

mit freundlichen Grüßen

Rainer Perneker
CEO Greiner Bio-One International