Blue Plan: Unsere Strategie für eine bessere Zukunft

"Blue Plan zeigt unseren Mut zur Veränderung und unseren Wunsch, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Seien Sie versichert: unser Engagement ist stärker denn je.“ (Axel Kühner, CEO)


Unser Anspruch ist seit mehr als 150 Jahren hoch: wir wollen andere inspirieren, Mehrwert für unsere Kunden schaffen und einen positiven Beitrag für Umwelt und Gesellschaft leisten. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie Blue Plan stellt genau hierfür die Weichen. 

Eine nachhaltigere Zukunft wird ohne Zweifel Veränderungen mit sich bringen. Wir haben ganz sicher noch nicht auf alle Fragen eine Antwort gefunden. Aber wir sehen Wandel und Transformation in erster Linie als Chance – als große Chance für uns als Unternehmen, aber vor allem auch für die Gesellschaft und die Umwelt. Wir sind außerdem überzeugt, dass nur nachhaltiges Wirtschaften eine Zukunft hat. Unser Blue Plan ist daher die Basis für unseren weiteren unternehmerischen Erfolg und unsere Ambitionen bis 2030. 

Blue Plan umfasst all unsere Unternehmensbereiche weltweit und setzt drei Handlungsfelder in den Mittelpunkt, die wir als zentrale Zukunftsthemen bei Greiner identifiziert haben: Klimawandel, Kreislaufwirtschaft und Menschen. Blue Plan hat zudem drei übergeordnete Ziele, die wir bis 2030 erreichen wollen. Diese Ziele sind ambitioniert und erfordern große Anstrengungen. Wir glauben jedoch, dass es anders nicht gehen wird.  Aber hören Sie selbst, was unsere MitarbeiterInnen zu sagen haben.

 

 

Bis 2030 wollen wir ein klimaneutrales Unternehmen sein (beschränkt auf Scope 1 & 2 Emissionen).

Die Klimakrise betrifft uns alle. Wir bei Greiner wollen unseren Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten. Dazu werden wir unseren Emissionsausstoß massiv reduzieren, indem wir den Anteil an erneuerbarer Energie steigern und die Energieeffizienz kontinuierlich verbessern.


Bis 2030 wollen wir ein umfassend zirkuläres Unternehmen sein. 

Ressourcen im Kreislauf zu führen ist die große Herausforderung des kommenden Jahrzehnts. Als Unternehmen werden wir uns daher noch stärker mit nachhaltigem Produktdesign beschäftigen. Das Ziel: die Umweltauswirkungen unserer Produkte weiter zu minimieren und die Nutzung von Ressourcen im Produktionsprozess zu optimieren.


Bis 2030 sollen alle MitarbeiterInnen fit für die Herausforderungen der Zukunft sein.

Das Wissen und die Fähigkeiten unserer MitarbeiterInnen sind der Schlüssel für eine nachhaltige Zukunft. Wir werden daher mehr denn je in die Aus- und Weiterbildung investieren, den Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz forcieren und im Bereich Diversität unsere Anstrengungen verstärken.

Nachhaltigkeitsbericht

„Die Aufgabe, vor der wir stehen, könnte nicht herausfordernder sein. Wir brauchen eine ökologische Modernisierung unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Und: Die Zeit drängt. Denn das aktuelle Jahrzehnt wird entscheidend sein. Es bleibt daher keine Wahl: Wir müssen die kommenden Jahre zu den Goldenen 20er-Jahre der Nachhaltigkeit und Transformation machen.“ Axel Kühner, CEO Greiner AG

„Wer, wenn nicht wir?“ ist die über allem schwebende Frage des Greiner Nachhaltigkeitsberichtes 2020. In diesem Bericht erfahren Sie auf 185 Seiten transparent und ausführlich, wo wir auf unserem Weg hin zu einem nachhaltigen Unternehmen stehen und woran wir noch arbeiten müssen. Die Gestaltung einer besseren Zukunft liegt in unserer Hand - setzen wir uns gemeinsam dafür ein!

Kontakt

Wir sind neugierig und lernen ständig dazu. So haben wir auf unserem bisherigen Weg eine Menge darüber gelernt, was funktioniert und was nicht funktioniert. Wandel und Veränderung setzt die Bereitschaft zu Lernen voraus. Wir lernen vor allem im Austausch mit anderen. Daher zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und im Dialog mit Ihnen ein nachhaltigeres Unternehmen zu werden.

Besuchen Sie unsere Nachhaltigkeitswebsite und schreiben Sie uns. 

Downloads

Blue Plan Folder (Deutsch)

Nachhaltigkeitsbericht 2020 (Deutsch)